Beritt / Ausbildung

Zur Zeit:

Freie Boxe

 

Sie möchten die Ausbildung Ihres Pferdes in Expertenhand übergeben? Wir bieten Ihnen das gesamte Spektrum des Beritts an.

 

Alle unsere Ausbildungspferde behandeln wir als wären sie unsere eigenen, darum arbeiten wir mit sehr viel Geduld, Liebe und Hingabe. Es ist uns sehr wichtig, dass wir den Pferden die Zeit geben die sie benötigen, um möglichst ohne Stress zu arbeiten. Jedes Pferd wird individuell nach Ausbildungsstand, Alter und eigenem Ermessen gearbeitet.

 

Es ist wichtig, dass rohe Pferde richtig eingeritten werden. Nur wenn die Pferde von Anfang an alles richtig lernen, ist es später möglich, auch ambitioniertere Ziele, zum Beispiel im Sport, anzustreben.

Wenn man mit den Pferden vom Boden her beginnt, an der Hand und Longe zu arbeiten, gibt dies eine gute Basis von Pferd und Reiter. Danach hat man einen guten Ausgangspunkt, um das Pferd zu reiten und kann dann alles zusammen kombinieren. 

 

Es ist immer schwierig zu sagen nach welcher Reitweise/Philosophie wir arbeiten.

Wir haben mit der Zeit unsere eigene Reitweise entwickelt, welche sich auch immer weiter entwickeln wird. Da unsere Wege schon in sehr viele Richtungen gingen (Dressur/Springen/Barock-nach diversen Reitern), haben wir aus allen Sparten, das für uns gute rausgenommen und zusammen eine tolle Art entwickelt.

 

Wir bieten:

- Grosse Boxe 3.5m x 3.5m

- Täglicher Auslauf / Weidegang (in der Gruppe)

- Vollpension

- 2-3x täglich misten

- wie gewünscht bis 24h Heu

- 1x täglich Kraftfutter (eigenes oder unseres)

- Vollberitt ( 5-6x arbeiten pro Woche)

- Wir können Pferde ab einem Stockmass von ca. 1.30m nehmen

 

Wir legen viel Wert auf gemeinsame Trainingseinheiten mit den Besitzern.

Anreiten / Beritt

Sie möchten Ihr Pferd nicht alleine Einreiten?

Dann sind wir genau die richtigen dafür. Wir reiten ihr Pferd nicht einfach nur ein, wir bilden es richtig aus. Wir fangen mit viel Longen- und Handarbeit an, um so Muskeln aufzubauen, damit dem Reiten nichts im Weg stehen kann. Wir zeigen den Pferden immer alles erst vom Boden, um es danach einfacher beim Reiten umzusetzen.

 

- Wir reiten Pferde ab 3 1/2 Jahren ein

- Einfühlsames Training

- Legen viel Wert auf Hand- und Longenarbeit

- Wir nehmen uns beim Anreiten viel Zeit, um das Pferd ohne Probleme reiten zu können.

- Wir legen gerne die Grundsteine für Dressur sowie Springarbeit. Aber auch fürs Freizeit reiten.

 

Wir sind aber der Meinung das jedes Pferd sowohl einzelne Dressurlektionen, sowie Stangenarbeit und kleine Sprünge können sollte. Genau so aber auch Geländesicher sein.

 

Pferde Ausbildung

Ihr Pferd ist bereits eingeritten oder ausgebildet, sie möchten es aber weiter Ausbilden lassen?

 

Wir bieten:

- Erarbeiten von Lektionen/Seitengängen, von leichten Lektionen bis in die Hohe Schule

- Anfänge des Springens

   - Stangen / Cavaletti Arbeit

   - Erste Sprünge

- Muskelaufbau

   - Longenarbeit

   - Handarbeit

   - Stangen / Cavaletti Arbeit

   - Gymnastizierendes Reiten

 


Korrektur

Ferienplatz


Bei Ihnen und/oder Ihrem Pferd haben sich in der Zeit Fehler eingeschlichen und Sie möchten dies gerne Professionell wieder erarbeiten?

 

- Wir geben Ihnen Unterricht auf Ihrem Pferd

- Wir reiten und arbeiten Ihr Pferd Korrektur

- Oder machen beides

 

Sie möchten gerne in die Ferien und Ihr Pferd in guten Händen wissen und/oder möchten Sie das Ihr Pferd in Ihrer Abwesenheit weiter gearbeitet wird?

 

- Unterbringung Ihres Pferdes (Vollpension)

- Auf Wunsch bewegen

 


Probleme mit Ihrem Pferd

Sie haben Probleme mit Ihrem Pferd und kommen alleine nicht mehr klar?

Wir helfen gerne bei allen möglichen Problemen, ob im Umgang, bei jeglicher Bodenarbeit, beim Reiten, Gehorsam, etc.

 

Hier nehmen wir uns je nach Art des Problems zusätzlich Zeit für das Pferd, da sie vielleicht Probleme haben zu Vertrauen, Angst vor Menschen haben oder einfach sehr Misstrauisch sind.

Wir möchten das Vertrauen von jedem Pferd, den nur so ist es möglich stressfrei zu arbeiten.

 

Vorbereiten aufs Einreiten

Wir nehmen Pferde ab 2 1/2 Jahren. Hierbei legen wir die Grundsteine fürs spätere Einreiten, in form von:

 

- Longieren

- Handarbeit

- Umgang

- Spazieren

- Bodenarbeit

- Muskelaufbau

- Stangenarbeit

- Auf Wunsch auch gerne Freiarbeit

- Erster Kontakt mit Sattel, Zaum etc.

 

Dies natürlich alles dem Alter, Körperbau und eigenem ermessen entsprechend.

 

(Einreiten aber frühstens mit 3 Jahren, lieber später)


Muskelaufbau / Wiederaufbau


Dies natürlich alles dem Alter, Körperbau und eigenem Ermessen.

 

Ihr Pferd hatte lange Boxenruhe, sich Verletzt o.Ä. und hat Muskeln verloren und muss jetzt wieder aufgebaut werden? Sie möchten dies aber nicht alleine machen oder haben die Zeit oder Erfahrung dafür nicht?

Dann übernehmen wir das sehr gerne für Sie.

 

Wir geben sehr viel auf Muskelaufbau und arbeiten dabei viel an der Longe mit Stangen und Pylonen, wie auch Geländetraining und Doppellonge.

Je nach Rückenmuskulatur arbeiten wir nur vom Boden.

 

Auf Wunsch arbeiten wir eng mit Tierärzten,  Hufschmieden-Hufpflegern und Therapeuten (jeglicher Art!) zusammen. Das können von Ihnen ausgewählte sein, aber auch unsere, von denen wir mehr als Überzeugt sind.

 

Neben dem Training nehmen wir uns zusätzliche Zeit, um die Pferde optimal zu versorgen. Zusätzliche Pflege, Massagen, Kuscheleinheiten ;), Medizinische Versorgung.

 

Wir nehmen keine Notfälle oder Pferde die noch in akuten Verletzungen sind, wie erst kürzlich geschehene Hufrehen, OP's, Verletzungen.

Aber fragen Sie uns einfach an.